VERANSTALTER  | RÜCKBLICK | IMPRESSUM
             
 

Der Verein Marbachersommertheater e.v

 

gründete sich im Schillerjahr 2009 aus ehemaligen Schauspielerinnen und Organisatoren vergangener Theaterproduktion, die von 1989-2005 auf dem Burgplatz in Marbach am Neckar stattfanden.


Nach vier Jahren Pause wollte man die Tradition des Marbacher Sommertheater wieder aufleben lassen. Gemeinsames Ziel war es ein auf das Jubiläum zugeschnittenes Open Air Theater auf die Beine zustellen. Es entstand die musikalische Komödie „SHILLA“ auf der Schillerhöhe nahe dem Deutschen Literaturarchiv. An zwanzig meist lauen Sommernächten kamen über 2000 Besucher das Stück zu sehen das über die Grenzen Marbachs hinaus großen Anklang fand. Im folgenden Jahr entstand das Stück „Sofort Heiraten“ im Schlosskeller Marbach.

 

Dem Gedanken das Marbachersommertheater fortzuführen konnte jedoch nicht Folge geleistet werden. Verhandlungen mit dem Kulturamt der Stadt Marbach brachten keinen Erfolg. Zum 1. Januar 2015 hat sich der Verein Marbachersommertheater e.v. aufgelöst.